HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER INFORMATIONSSEITE DES ZENTRUMS FÜR DIABETES UND HORMONERKRANKUNGEN
Diabetologie

Die Diagnose Diabetes bedeutet für viele Menschen zuerst einmal einen Schock, sehen sie doch nun mit schwerwiegenden Einschränkungen in ihrer Lebensqualität konfrontiert. Nie wieder Kuchen, nie wieder Süßigkeiten denken die meisten sofort. Doch das ist nicht ganz richtig. Mit der richtigen Schulung und gegebenenfalls medikamentösen Einstellung kann ein weitgehend normales Leben ermöglicht werden.

Auf dieser Seite wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten, sich bereits vorab umfassend über das Thema Diabetes zu informieren.

Diabetisches Fußsyndrom

Dauerhaft erhöhte Blutzuckerwerte können unter anderem zur Entwicklung einer Nervenstörung (peripher-sensible Polyneuropathie) führen, die an den Füßen beginnt. Daraus resultiert eine Vielzahl von Gefahren für die Füße: einerseits Gefühlsstörungen bis hin zum Gefühlsverlust, andererseits Veränderungen in Form und Funktion des Fußskeletts sowie Störungen der Schutzfunktion der Haut infolge verminderter Schweiß- und Fettabsonderung der Hautdrüsen.

Unsere Praxis ist auf die Behandlung von Patienten mit  Diabetesfußsyndrom besonders spezialisiert und nach den Richtlinien der ADE * zertifiziert. Zur optimalen Diagnostik, Therapie und Prophylaxe aller damit zusammenhängender Probleme bestehen enge Kooperationen mit Gefäßchirurgen, Angiologen, Orthopädieschuhmachern und Podologen.

 

Endokrinologie

Endokrinologie beschäftigt sich mit den Störungen der Hormone im Körper. Die Beschwerden und Symptome, die dadurch entstehen können, sind sehr vielfältig und manchmal verbergen sich hinter lange bestehenden und unklar gebliebenen Problemen eine gut behandelbare hormonelle Erkrankung. In unserem Zentrum steht Ihnen die jahrelange Erfahrung der Ärzte zur Verfügung, sowie besonders in der Durchführung hormoneller Teste geschulte Mitarbeiterinnen. Die unterstützende Technik sind ein eigenes Hormonlabor sowie ein hochauflösendes Ultraschallgerät mit Farbdoppler-Technik. Abgerundet wird das Angebot durch die Vernetzung mit weiterbetreeuenden Fachkollegen und  – kliniken, falls einmal Operationen oder andere aufwendigere Verfahren notwendig werden sollten.


ZENTRUM FÜR DIABETES UND HORMONERKRANKUNGEN

Zertifizierte Ambulanz für Diabetisches Fußsyndrom bei der ADE


Schütt 2
67433 Neustadt

Tel: 06321 86452 oder 929280
Fax: 06321 355749
Mail: info@redlin-kress.de

Telefonische Erreichbarkeit:

Vormittags Mo, Mi, Do 8 -11:30 ; Di 9:30 – 11:30; Fr 8:30 – 11:00

Nachmittags Mo, Di, Do 14:30 – 17:00

Praxis-Öffungszeiten:

Vormittags Mo – Fr von 8:00 – 13:00

Nachmittags Mo, Di, Do von 14:30 – 18:00,

Wegen Urlaub geschlossen:

2016:  23. Dez. 16 bis 4. Jan. 17 ,

2017:  27.Feb. – 1.März. , 10. – 21.April.,    3. – 14. Juli, 21. – 23. August,                      2. – 13. Oktober