PRAXIS-TEAM

DR. MED. ELKE REDLIN-KRESS
Internistin
Endokrinologin
Diabetologin DDG

Vita:

1980-1987
Studium der Medizin in Göttingen
1986
Promotion (Abstoßungsreaktion bei Nierentransplantationen, Prof. Dr. Scheler, Göttingen)
1987-1991
Facharztausbildung Innere Medizin in Lüneburg (Prof. Dr. Lankisch)
1991-1994
Erwerb der Schwerpunktbezeichnung Endokrinologie (Vincentius-Krankenhaus Karlsruhe, Prof. Dr. Siegel)
1994-1995
Internistische Oberärztin in einer orthopädischen Reha-Klinik
1995
Niederlassung in eigener Praxis in Neustadt
1996
Erwerb der Bezeichnung „Diabetologe DDG“
elke.redlin-kress@redlin-kress.de

DR. MED. THOMAS KRESS
Internist
Diabetologe DDG
Fußambulanz

Vita:

1979-1986
Studium der Medizin Universität Hamburg
1986-1988
Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin (Krankenhaus Hamburg/Rissen, Dr. Fintelmann)
1988-1991
Krankenhaus Salzhausen (Dr. Kurth)
1991-1994
Städt. Krankenhaus Landau (Dr. Schumann)
1994
Niederlassung in eigener Praxis
1996
Erwerb der Bezeichnung Diabetologe DDG
1998
Promotion (Sonografie-gesteuerte Drainage-Techniken, Uni Göttingen)

thomas.kress@redlin-kress.de

DR. MED. CHRISTIANE FRITZ
Internistin, Endokrinologin, Diabetologin DDG

DR. MARTIN KORNMANN
Internist, Diabetologe DDG

BIRGIT ADAM
Diabetesberaterin DDG, Staatl. gepr. Diätassistentin, Fachberaterin f. Essstörungen
b.adam@redlin-kress.de

GISELA FILSER
Diabetesberaterin DDG, Arzthelferin,

JULIANE SCHÖNLAND
Diabetesberaterin DDG, Arzthelferin,Qualitätsbeauftragte

CLAUDIA BRAUN
Arzthelferin, Labor-Analytik,Qualitätsbeauftragte

ARMGARD FLECKENSTEIN
Arzthelferin, Anmeldung, Organisation

IRMGARD SCHNEIDER
Diabetesassistentin DDG, Anmeldung, Verwaltung

ARSIDA MALI
Arzthelferin, Anmeldung

URSULA VOIGTMANN
Diabetesassistentin DDG, Anmeldung

ANDREA RHEINWALD
Arzthelferin, Anmeldung

SONGYL ERDEM
Dokumentation

FLURIJE SAITI
Reinigung

DIAGNOSTIK UND TECHNISCHE AUSSTATTUNG UNSERES ZENTRUMS

Für die Erkennung und Behandlung stehen uns moderne Einrichtungen zur Verfügung.

  • Eigenes Hormon-Speziallabor mit der Möglichkeit ambulant nahezu alle in der Endokrinologie nötigen Testungen durchzuführen. Hierzu sind unserer Laborantinnen gesondert fortgebildet.
  • Hormon- Bestimmungsgerät „Immulite 2000“; hier werden die meisten Hormonbestimmungen durchgeführt. So sind wir sicher, höchste Standards einzuhalten und haben die Ergebnisse zeitnah verfügbar.
  • Sonographie- Gerät mit hoher Auflösung (bis 12 MHZ) und Farbdoppler für Schilddrüse, Nebennieren, Oberbauch, Hoden, männliche  Brust
  • Langzeitblutdruckmessung
  • EKG, Langzeit EKG
  • Ergometrie
  • Fußbehandlungseinheit -> siehe Kapitel DFS
  • CGMS (kontinuierliche Glucosebestimmung im Gewebe)
  • Feinnadelpunktionnen der Schilddrüse
QUALITÄTSSICHERUNG
WAS IST QUALITÄTSSICHERUNG ?

Qualitätsmanagement ist ein sinnvolles Instrument der Unternehmensführung. Es dient dazu, Arbeitsabläufe zu optimieren und die Qualität von Produkten und Dienstleistungen zu erhalten und weiterzuentwickeln.

Für die ärztliche Praxis bedeutet das:
Alle Tätigkeiten – von der Patientenversorgung über die Abrechnung bis hin zu Personalführung – werden systematisch und regelmäßig einer praxisinternen Überprüfung unterzogen, um organisatorische Schwachstellen zu identifizieren. So wird ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess eingeleitet, dessen Ziel es ist, eine hochwertige Patientenversorgung sicherzustellen und gleichzeitig die wirtschaftliche Situation des Unternehmens „Praxis“ zu stärken.

IN UNSERER PRAXIS WERDEN DERZEIT FOLGENDE QUALITÄTSMANAGEMENTPROGRAMME DURCHGEFÜHRT:

Unsere Praxis hat im Januar 2008 von der DDG (Deutsche Diabetes-Gesellschaft) die „Erweiterte Anerkennung als Behandlungseinrichtung mit diabetesspezifischem Qualitätsmanagement (Stufe 2) erhalten. Besonders stolz sind wir darauf, dies als eine der ersten  Praxen/Einrichtungen in Deutschland erreicht zu haben. Aktuell streben wir den Rezertifizierung an.

LINKS

ZENTRUM FÜR DIABETES UND HORMONERKRANKUNGEN

Zertifizierte Ambulanz für Diabetisches Fußsyndrom bei der ADE


Schütt 2
67433 Neustadt

Tel: 06321 86452 oder 929280
Fax: 06321 355749
Mail: info@redlin-kress.de

Telefonische Erreichbarkeit:

Vormittags Mo, Mi, Do 8 -11:30 ; Di 9:30 – 11:30; Fr 8:30 – 11:00

Nachmittags Mo, Di, Do 14:30 – 17:00

Praxis-Öffungszeiten:

Vormittags Mo – Fr von 8:00 – 13:00

Nachmittags Mo, Di, Do von 14:30 – 18:00,